• Die sogenannte erdlose Pflanzenhaltung

    hydrokultur-2Der Name verrät schon, wie die so genannte Hydrokultur funktioniert. Das Wort „Hydro“ bedeutet Wasser. Wir haben es also mit einer Wasserkultur zu tun. Speziell bedeutet Hydrokultur „erdlose Pflanzenhaltung“.

    Den Erdersatz bildet ein Substrat, das gleichzeitig dazu dient, den Pflanzen Halt zu geben. Dieses Substrat wird in einen Topf mit Löchern gegeben. Dieser Topf, auch Kulturtopf genannt, wird wiederum in einen Topf mit Wasser eingesetzt. Das dort enthaltene Wasser wird mit einer Nährlösung angereichert.

    Das anorganische Substrat hat ein charakteristisches Aussehen. Es ist ein rötliches Granulat. Meist handelt es sich um Blähton. Ein weit verbreiteter Irrtum ist, dass dieses Granulat die Pflanzen ernährt. Wie aber schon erläutert, ist dieses Granulat aber nur dazu da, dass die Pflanze aufrecht stehen kann.

    Ein Fehler ist, in eine solche Hydrokultur normalen Dünger zu geben. Normaler Pflanzendünger ist für organisches Erdreich gedacht. Im Fachhandel findet sich deshalb spezieller Hydrokulturdünger. Ein solcher Dünger weist spezielle chemische Eigenschaften auf, der im Zusammenspiel mit dem Granulat einen dosierten Nährstoffaustausch auslöst. Zudem wird so eine Kalkbindung herbeigeführt.

    Alle Hydrokulturpflanzen sollten einen Wasserstandanzeiger besitzen, damit Wasser und Nährlösung kontrolliert werden können.

    Die meisten Menschen entscheiden sich für die Hydrokultur, da sie weniger zeitaufwendig, sauberer, leichter zu kontrollieren und schlicht ideal für viele Zimmerpflanzen ist. Es soll aber auch nicht verschwiegen werden, dass die Hydrokultur etwas teuer in der Anschaffung ist. Mancher stört sich auch am etwas sterilen Erscheinungsbild der Pflanzen. Es gibt aber auch Pflanzentypen, die ganz und gar nicht für diese Art der Haltung in Frage kommen. Beispielsweise Sukkulenten, die ein sehr trockenes Umfeld bevorzugen. Lassen Sie sich dahingehend im Fachhandel beraten.




    Sie haben Fragen zu Ihrer Innenraumbegrünung? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir beraten Sie gerne telefonisch oder geben Tipps bei einem Termin vor Ort. Sie finden hier unser
    Kontaktformular